Werber und Eigenwerbung

by Horst Wilfinger on February 20, 2014

Wenn unsere Kunden so große Angst vor der Werbung hätten, wie die meisten Werber, wenn es um Ihre Eigenwerbung geht, na dann gute Nacht.

Ich bin schon viele Jahre in der Werbung, habe mehrere Agenturen gegründet und geleitet, dabei habe ich ausnahmslos folgendes Phänomen geortet :

Die längsten und schwierigsten Diskussionen, sowie häufige Blockadehaltungen habe ich immer dann erlebt, wenn es um Die Eigenwerbung der Agentur ging.

Ich meine damit nicht die selbst bewundernden Pressemeldungen zu Kundengewinnen, sondern Versuche, so etwas wie eine kleine Kampagne für die eigene Agentur zu machen.

Warum ist das so?

Weil viele Kreative sich gegen Eigenwerbung  wehren, es könnte ja sein, dass der eine oder andere  „Kollege“  darüber herzieht. Da ist es besser in Deckung zu bleiben.

Auch uns bei Lobster  sind diese Gefühle nicht fremd. Aber wir haben  – trotz bis zuletzt positiver Reaktionen – nach 5 Jahren unsere Website radikal erneuert.

Dabei haben wir uns von der bisherigen Version nicht leichten Herzens getrennt, aber wie es oft so ist, wenn man sich durchgerungen hat, können wir sagen: Kein Vergleich.